Anreise/Übernachtung

Hier stellen wir Euch in den kommenden Wochen detailierte Infos zu Anreise- und Übernachtungsmöglichkeiten zusammen.

Anfahrt mit der Bahn

Falls Ihr Euch für die Anreise per DB entscheidet, führt Euch der Weg über Hamburg oder Berlin nach Rostock. Der Rostocker Hauptbahnhof ist sehr überschaulich. Vom Hauptbahnhof Rostock nehmt Ihr die S1 oder S3 in Richtung Warnemünde (Fahrzeit 21 Minuten). Der Bahnhof Warnemünde ist der Endbahnhof und liegt direkt am Zentrum. Von dort geht es zu Fuß (ca. 12 Minuten) über die Brücke am alten Strom. Dann rechts abbiegen entlang des alten Stroms bis vor ans Meer zur Beach & Sport Arena.

Anfahrt mit dem Auto

Von Hamburg kommend vor Lübeck auf die A20 Richtung Rostock. Ausfahrt 14 Rostock-West Richtung Warnemünde. Und dann immer geradeaus bis direkt nach Warnemünde.

Von Berlin (A19) aus kommend am Rostocker Kreuz auf die A20 Richtung Lübeck. Dann die zweite Ausfahrt 14 Rostock-West abfahren Richtung Warnemünde. Und dann immer geradeaus bis direkt nach Warnemünde.

Parken:
Warnemünde ist zur Warnemünder Woche völlig überlaufen. Bitte parkt entspannt an den Ortseingängen auf den P&R Parkplätzen. Oder am Rostocker Hauptbahnhof Südseite (Tagesticket 2,50 Euro) und vor dort mit der S-Bahn 1 oder S3 direkt nach Warnemünde bis zur Endstation.

www.rostock.de/parkplaetze.html

Mit dem Flieger nach Rostock/Laage

Flüge nach Rostock werden aktuell innerdeutsch nur aus München und Stuttgart angeboten. Bitte beachtet, dass der Airport Rostock gute 45 Kilometer ausserhalb liegt und über keinen Bahnanschluss verfügt.

Die Linie 127 des rebus Regionalbus Rostock verkehrt vom Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) Rostock – liegt direkt neben dem Hauptbahnhof – zum Flughafen Rostock-Laage und bedient die Abflüge und Ankünfte. Von Hauptbahnhof Rostock nehmt Ihr die S1 oder S3 nach Warnemünde (siehe Anfahrt Bahn).

Übernachtungsmöglichkeiten:

Das Warnemünder Woche Event Teams bietet für die teilnehmenden Sportler zu sehr günstigen Konditionen die Nutzung speziell eingerichteter Campingflächen an. Möglichkeit 1: Mittelmole nähe Bahnhof (ehemaliges Scandlines Gelände). Möglichkeit 2 auf dem Marinestützpunkt (Hohe Düne). Die Campingplätze verfügen über Duschen und Toiletten. Kleines Zelt pro Tag (bis 2 Personen) 9,- Euro, mittleres Zelt (bis 4 Personen) 11,-Euro. PKW mit Zelt klein (bis 2 Personen) 18,- Euro. PKW mit mittlerem Zelt (bis 4 Personen) 20,- Euro pro Tag. Tickets können bei Anreise direkt beim Parkplatzwächter erworben werden. Eine Reservierung vorab ist nicht möglich.
Heisst im Klartext bei 4 Personen, die mit einem PKW und Zelt anreisen pro Person 5,- Euro/Übernachtung.

Das Ostseebad Warnemünde ist im Sommer sehr beliebt – und gerade auch zur Warnemünder Woche und zur Hanse Sail komplett ausgebucht; meist langfristig im voraus. Solltet Ihr auf eigene Faust ein Hotel suchen, bucht bitte schnellstens. Ein Hotel in Rostock stellt auch eine Alternative dar. Von Rostock kommt Ihr unkompliziert mit der S-Bahn nach Warnemünde.

Warnemünde:
Witzig und ganz neu – Containerhotel: http://www.dock-inn.de/
Luxus-Hotel Yachthafenresidenz Hohe Düne ***** mit eigenem Bootsshuttle rüber zum Alten Strom nähe Sport & Beach Arena – DZ 208,-

Rostock mit Nähe zu Bahnhof/S-Bahn nach Warnemünde:
Buchbar über hotel.de
Motel One Rostock – DZ 84,-
InterCityHotel – DZ 92,- (über Logitravel.de DZ nur 74,-)
Pension an der Werft – DZ 67,50

Rostock – nur mit Auto erreichbar nach Warnemünde ca. 15 Autominuten:
Casilino Hotel Rostocker Tor ** – DZ 79,-
Radisson Blue **** – DZ 100,-
Die kleine Sonne *** – DZ 78,-

Bad Doberan ca. 20 Autominuten:
Friedrich Franz Palais Bad Doberan – DZ 100,-

Alle Angaben ohne Gewähr. Preise Stand 3.4. über hotel.de und logitravel.de

Foto © Martin Schuster

Falls wir Eure Fragen hier nicht beantworten konnten, kontaktiert bitte Lea. Sie ist Euch mit Tipps und Vorschlägen rund um die Anreise, Übernachtungen usw. behilflich.
Kontakt: Lea Kenzler, Email: kenzler@tennis-mv.de