Allgemein

Stralsunder Tennis-Talent besucht Rafael-Nadal-Akademie

Lasse Knop beim Training in der Rafael-Nadal-Akademie

Seit zwei Jahren besucht Lasse Knop zu Jahresbeginn die Rafael-Nadal-Tennisakademie in
Manacor auf Mallorca. Das elfjährige Talent des TC Blau-Weiß Stralsund trainiert auf den Sandplätzen der Akademie und nimmt dazu auch professionellen Einzelunterricht auf den Hartplätzen.

„Der Zeitraum ist bewusst gewählt, da zu diesem Zeitpunkt dort die ersten ITF-Turniere des Jahres ausgetragen werden. So kann er das praktische Training wunderbar mit dem Beobachten der Profispieler verbinden, um seinen Lerneffekt zu erhöhen, und um eine noch größere Motivation für die nächste Trainingseinheit zu erlangen“, berichtet Lasses Vater Roland Knop.

Blick auf die Rafael-Nadal-Akademie auf Mallorca