News

BEST WESTERN Hanse-Cup 2019 in Warnemünde

Am Wochenende (23.-25.08.) fand beim TV Blau-Weiß Warnemünde der BEST WESTERN Hanse-Cup bei bestem Tenniswetter statt. Die Konkurrenzen der Altersklassen des mit S7 bewerteten Turniers waren mit zum Teil sehr guten Spielern besetzt. Damit waren spannende Einzel bei den Damen und Herren angesagt. Es haben Spielerinnen und Spieler vom HAM, HTV, SLH, TSA, TVBB, WTV und dem Gastgeberverband TMV teilgenommen.

Einige lokale Favoriten konnten wegen Verletzungen leider nicht teilnehmen. So gab es bei den Herren keine AK70. Die AK60 wurde als Gruppenspiel ausgetragen. AK40 und 50 hatten eine K.O.-Auslosung mit Nebenrunde. Die Damen hatten leider einzig für die AK30 und 50 jeweils  Gruppenspiele. Hier hatte sich der Veranstalter etwas mehr Beteiligung gewünscht…

Insgesamt erhielt der Veranstalter positive Rückmeldungen für Organisation und Versorgung der Teilnehmer und Gäste.

Ergebnisse (Link zum Turnierkalender):

Damen AK30 (RR): Susan Vorweg, BFC Alemannia 1890e.V.; Damen AK50 (RR): Sabine Mainzinger, TC Blau-Weiß Rostock.

Herren AK30 (RR): Malte Kniep, TC Blau-Weiß Rostock; Herren AK40 (K.O.): Alexander Weyer, HSG Greifswald vs. Jan Ramthun, TV Blau-Weiß Warnemünde – 6:0, 6:2;  Herren AK50 (K.O.): Volker Jordan, ARTC90 vs. Stefan Ehlers, TC Blau-Weiß Rostock – 6:1, 7:6; Herren AK60 (RR): Andreas Zimmermann, ARTC90.

Wir gratulieren den Siegern und Siegerinnen zum Erfolg und wünschen ihnen einen erfolgreichen Saisonbeginn 2019/2020. Ein Dank geht an die Sponsoren Best Western Hanse Hotel Warnemünde sowie City-Car Rostock  für die Unterstützung.

Bilder auf der Seite Senioren/TurniereUndTermine