Archives

Allgemein News

Namentliche Meldungen für die Sommerrunde

Alle Sportwarte bzw. Mannschaftssport Verantwortlichen im Verein:

Die Meldung der namentlichen Mannschaftsaufstellungen kann bis einschließlich 15.03.2019 vorgenommen werden.

Die Bearbeitung der NMM kann nur von Personen durchgeführt werden, die für den Vereins-Account eine Zugangsberechtigung als „Vereinsadministrator“ besitzen.

Tipp 1: Absprache zwischen Sport- und Jugendwart ist unbedingt notwendig

Tipp 2: Beginnen Sie bei der Meldung mit der ältesten Altersklasse

Tipp 3: Bitte denken Sie daran, für eventuell gemeldete, nichtdeutsche Spieler den Status „Tennisdeutscher“ zu beantragen, sofern die Vorgaben hierfür auch erfüllt werden. Die Beantragung des Status ist nur dann zwingend notwendig, wenn an einem Spieltag innerhalb der gleichen Mannschaft mehr als ein nichtdeutscher Spieler eingesetzt werden soll. Für Jugendmannschaften auf Bezirksebene gilt dies analog, sofern mehr als zwei nichtdeutsche Spieler eingesetzt werden sollen.

Tipp 4: Bitte denken Sie daran, dass nichtdeutsche Spieler eventuell über ihr jeweils nationales Ranking mit einer B/A-Einstufung versehen werden müssen. Nur so können diese in der NMM ihrer Spielstärke entsprechend adäquat gemeldet werden. Das Gleiche gilt für deutsche Spieler, die ehemals in der Deutschen Rangliste geführt wurden und für die Namentliche Mannschaftsmeldung eine B-Nummer benötigen.

Tipp 5: Bitte laden Sie sich die NMM nach dem Speichern runter bzw. drucken sich diese aus und verteilen Sie sie an die jeweiligen Mannschaftsführer/Mannschaften zur Prüfung.

No Comments
News

Doppel/Mixed-Serie im Sommer 2019

in der Sommersaison 2019 wird neben den Verbandsspielen eine weitere Spielserie angeboten. Die neue „Verbandsspielserie“ soll den Doppel- und Mixedspielerinnen und -Spielern im Land eine weitere Gelegenheit für Verein übergreifende Spiele geben.

Zu Beginn werden – nach den Verbandsspielen – die Senioren/innen der AK40 bis 60 aufgerufen.

Weitere Details sind bei den SENIOREN / MIXED-DOPPEL-SERIE beschrieben. Alle administrativen Dinge sind gleich den Verbandsspielen. Siehe NULIGA/SPIELBETRIEB

No Comments
Allgemein

Trophy Series 2019

Zum dritten Mal werden im Tennisjahr 2019 die Trophy Series ausgespielt. Beginn der Tagesturnier-Serie ist der 03.11.18 im Stralsunder HanseDom. Es wird herzlich dazu eingeladen, mitzuspielen oder als Zuschauer vorbeizukommen. In diesem Jahr wird auch die AK60 als wesentlicher Leistungsträger im TMV erwartet.

Im letzten Jahr nahmen 108 verschiedene Spieler/- innen an einem oder mehreren Turnieren dieser Serie teil. Die Austragungsorte  der 4 Hallen- Tagesturnieren waren Stralsund (2x), Pinnow und Demmin. Die 4 Sandplatz-Tagesturniere der Serie fanden auf der Anlage des Tennisvereins Blau- Weiß Warnemünde. Auch in diesem Jahr finden die Tagesturniere an diesen Orten statt.

Hinzu kommt, dass über das Jahr hinweg jeder Spieler, der bei der Trophy Series mitspielt, Punkte für die „Trophy Wertung“ sammeln kann. Dabei bekommt ein Spieler schon für die Teilnahme an einem Turnier 10 Punkte, für einen Sieg 30 und für 2 Siege sogar 50 Punkte. Diese Punkte sind nicht zu verwechseln mit LK- Punkten und können nur in den 8 Trophy Turnieren gesammelt werden. Am Ende der Serie werden die Sieger und Platzierten der „Trophy Wertung“ ausgezeichnet und erhalten hochwertige Sachpreise. Im vergangenen Jahr konnten sich bei den Herren Michael Fuchs, Hagen Schaaf (beide Warnemünde) und Robert Ortmann (BW Rostock) durchsetzen. Bei den Herren 40 konnten die Männer des Tennisvereins Blau- Weiß Warnemünde ihren Heimvorteil ausnutzen und räumten alle Pokale ab. So wurden Andreas Zimmermann, Steffen Pannwitt und Andreas Meyer prämiert. Aufgrund der eher schwachen Beteiligung an Frauen wurden die Damen und Damen 40 Konkurrenz oft zusammengelegt. Durchgesetzt haben sich hierbei: Dorit Mauersberger (Warnemünde), Annett Reichel (Bergen) und Ariane Sardinas (Warnemünde). Für die Sieger und Platzierten gab es Pokale, Gutscheine von Tennis- Point, Saiten, Pullover und Rucksäcke von Dunlop. Als Hauptpreis wurde unter den 3 Siegern der Konkurrenzen ein Übernachtungsgutschein für 2 Nächte inkl. Frühstücksbuffet für das Best Western Hotel- Mühlheim an der Ruhr verlost.

Ein großes Dankeschön den zahlreichen Teilnehmer verbunden mit dem Wunsch für eine ebenso gute Beteiligung in 2019. (Text u Bild M.F.)

No Comments
News

Saison 2019 – neue Altersklassen im Sommer

Die Sommersaison 2019 wird in den Verbandsspielen für weitere Altersklassen geöffnet. Mit den zusätzlichen AK55 und AK75 sollen für die Spielerinnen und Spielern Möglichkeiten gegeben werden, an den Mannschaftswettbewerben der Verbände im TMV teilzunehmen.

Wir bitten alle Sportwarte und Mannschaftsführer um Beachtung bei den Mannschaftmeldungen bis 10. Dezember d. J.

Siehe LINK zum Spielbetrieb TMV Sommer 2019

No Comments