Greifswald gewinnt 4:2 und sichert sich den Titel

  • 3. Juli 2018

Zu einem wahren Finale kam es in der diesjährigen Punktspielsaison bei der Altersklasse U 12 gemischt. Die HSG Greifswald und der TC Neustrelitz verloren keines ihrer vorangegangen drei Begegnungen. Der Spielplan wollte es, dass beide Vereine am letzten und entscheidenden Punktspieltag in Neustrelitz aufeinander trafen. Nach vier spannenden Einzeln führte Greifswald  3:1 und ließ sich den Vorsprung auch in den Doppeln nicht mehr nehmen. Greifswald gewann 4:2 und holt somit die Mannschaftsmeisterschaft der U 12.

Wir gratulieren der HSG Greifswald recht herzlich und hoffen, dass zur Sommersaison 2019 auch wieder viele Vereine am Punktspielbetrieb teilnehmen.