Uncategorized

Oberliga Herren: ARTC siegt im Rostocker Stadtderby

Im Rostocker Stadtduell Blau-Weiß Rostock gegen den ARTC Rostock sichern sich die Gäste einen hauchdünnen Auswärtssieg. 4:5 steht es am Ende. Vier der Einzel und ein Doppel werden erst im Matchtiebreak entschieden. Für den ARTC holen Felix Galonska, Marcus Wermuth und Thomas Pillen die Punkte im Einzel. In den Doppeln sichern Martin Gube/Marcus Wermuth und Felix Galonska/Marcel Garbe die weiteren spieltagsentscheidenden Punkte zum Auswärtssieg. Für Blau-Weiß punkten Benedikt Billek, Martin Spohn und René Lembke sowie Benedikt Billek/Lucas Teßmer im Doppel.

Im Duell des TC Neustrelitz gegen die HSG Greifswald setzten sich die favorisierten Gäste klar mit 8:1 durch. Lediglich Jasper Fritsche konnte im Match gegen David Marten einen Punkt für Neustrelitz nach Matchtiebreak sichern (6:4 1:6 10:7). In den Spitzen-Einzeln Ken Heller gegen Philipp Fülkell und Martin Wiedemann gegen Sebastian Rehberg waren die Neustrelitzer chancenlos.

Das Foto zeigt Frank Griesbach, der sein Einzel im Spitzenspiel der Neubrandenburger beim TC Kühlungsborn gegen Henry Stelzer im Matchtiebreak gewinnen konnte, Ende des zweiten Satzes aber mit zahlreichen „unforced errors“ Stelzer zurück ins Spiel brachte. Nach den Einzeln stand es in Kühlungsborn bei Redaktionsschluss 3:3.

Spielfrei an dem Wochenende war Stralsund.

Leave a Reply