Uncategorized

Rekordteilnehmerzahl beim Auftakt der 15. Talente-Tour

Mit einer Rekordteilnehmerzahl von 62 Kindern startete in Stralsund die diesjährige Talentetour. Von 9 bis 17.30 Uhr ging es im Hansedom in den Altersklassen U 9 (Kleinfeld) und U 11 um Punkte im Tennis sowie um Weiten und Sekunden im Athletikteil. „Die Anstrengungen, aber auch die Freude am Wettkampf, stand den Kids in den Gesichtern geschrieben. Viele kleine Teilnehmer, die zum ersten Mal an solch einer Veranstaltung teilnahmen, konnten ein schönes Erlebnis und viele positive Eindrücke mit nach Hause nehmen“, resümierte TMV-Jugendwart Ben Ansorge.

Die ersten Sieger der Tour kamen aus Schwerin und Rostock. Jonas Braun (Internationaler Sport Club Schweriner Seenland) war in der U 9 in beiden Disziplinen, Tennis und Athletik, der ausgeglichenste Teilnehmer. Er belegte jeweils den zweiten Platz und gewann damit die Gesamtwertung. Mick Rupprath (ARTC Rostock) gewann im Tennis das Finale. Ein sechster Platz in der Athletik reichten zum Tagessieg in der Altersklasse U11.

Der TMV bedankt sich herzlich bei den Stralsunder Veranstaltern für die sehr gute Organisation. Herzlichen Glückwunsch an die Sieger und Platzierten!

 

U9 – 1. Jonas Braun (Schwerin), 2. Niclas Eichholz (Wismar), 3. Melissa Knatz (Wismar)
U11 – 1. Mick Ruprath (Rostock ARTC), 2. Sophie Titze (Rostock BW), 3. Paul-Maximilian Eckert (Neubrandenburg)