Uncategorized

Teamchallenge der Ostverbände mit MV Beteiligung

  • By
  • 25. Oktober 2017

im Zuge der DTB-Initiative zum „Aufbau Ost“ im Tennis wird – als Vorbereitung für die Deutsche Meisterschaft in Essen – eine Team-Challenge der Tennisjugend ausgetragen. Am 4. und 5. November ist die Havellandhalle in Seeburg bei Berlin Austragungsort des ersten Wettbewerbs dieser Art. Dabei wird ein Team des Verbands Berlin-Brandenburg gegen eine Auswahl junger Spielerinnen und Spieler aus den anderen Ostverbänden antreten. Mit dabei sind einige junge Talente aus dem Landesverband Mecklenburg-Vorpommern.
Für die Ostauswahl werden aus unserem Bundesland Emma Maria Ansorge, Maria Meyerzon und Matti Freitag auf dem Court stehen.
Für die Trainer und Betreuer eine tolle Chance, die besten Spielerinnen und Spieler Ostdeutschlands an einem Wochenende zu beobachten (insg. 32 Einzel, 8 Doppel, 8 Mixed). Für die Spielerinnen und Spieler eine gute Standortbestimmung kurz vor der Deutschen Meisterschaft am Ende des Monats.