Uncategorized

Tennisverband MV startet am 13. Mai in die Sommerrunde

  • By
  • 12. April 2017

Noch einen Monat, dann beginnt die Sommer-Saison 2017. Endlich wieder Punktspiele auf roter Asche auf den Tennisanlagen in Mecklenburg-Vorpommern.
In der Oberliga Herren gibt es gleich am ersten Spieltag, dem 13. Mai, ein Stadtderby. Die Herren von BW Rostock treffen ab 10 Uhr auf die Auswahl des ARTC Rostock. Außerdem spielen der TC Neustrelitz gegen die HSG Greifswald und der TC Kühlungsborn empfängt den TC RW Neubrandenburg.
Bei den Damen kommt es ebenfalls am 13. Mai zum vereinsinternen Duell der ersten und zweiten Mannschaft von Blau-Weiß Rostock. Die beiden anderen Oberliga-Partien lauten HSG Greifswald gegen Schweriner TC 1908 und TV BW Warnemünde gegen den TC RW Neubrandenburg. Auch diese Partien beginnen um 10 Uhr.
Die Herren55 des TC BW Rostock, die in der Ostliga spielen, haben am 14. Mai ihr erstes Heimspiel. Zu Gast in Rostock ist ab 11 Uhr der TC 1899 Blau-Weiss Berlin.

Bereits vor dem Start der Punktspielrunde stehen folgende Turniere im MV auf dem Programm:

  • 21.04.-23.04. – 25. STC-Junior-Open/Dunlop Junior Series,
    Schweriner TC 1908
  • 28.04.-30.04. – 2. Boltenhagener Junior Open – SC Boltenhagen
  • 06.05. – LK Trophy Serie – TV BW Warnemünde

Foto: Dr. Thomas Dethloff (LK8) spielt für den TC Kühlungsborn e.V. in der Oberliga Herren an Position 2.
© Thomas Oberwalder, TMV

 

Leave a Reply