Vorsitzendenturnier in Pinnow – unterhaltsam und informativ

  • 3. Dezember 2018
Dieter Bursche, Präsident des Tennis-Landesverbandes, informierte die Vereinsvertreter über die Neuigkeiten im Tennis

Geplaudert, gespielt, gespeist – das traditionelle Turnier der Vereinsvorsitzenden in Pinnow war auch in diesem Jahr ein bunter Mix aus Information, Sport und gemütlichem Beisammensein.

Bei Kaffee und Kuchen berichtete Dieter Bursche, Präsident des Tennis-Landesverbandes, über die Ergebnisse der DTB-Mitgliederversammlung. In lockerer Runde wurde über das Thema e-Sport diskutiert, über die geplante bundesweite LK-Reform, den Wegfall der Zweier-Mannschaften sowie die einheitliche Einführung des Match Tie-Breaks in allen Landesverbänden und allen Altersklassen ab 2020.

Beim anschließenden Turnier stand der Spaß im Vordergrund. Auf drei Plätzen wurden Doppel gespielt – mit wechselnden Partnern. Dieter Bursche, der die Paarungen zusammenstellte, hatte ein glückliches Händchen. In den (meisten) Matches ging es eng zu. Den Sieg sicherte sich Torsten Rueß (SV Blau-Weiß Parchim) vor Gundula Vogel (TC Mühl Rosin) und Dierk Schröder vom TC Blau-Weiß Rostock.

Vor der „Schlacht am warmen Büfett“ informierte Dieter Bursche über die Neuigkeiten aus MV-Sicht. Der mit 4109 Mitgliedern kleinste der 17 Landesverbände ist 2019 Ausrichter der 15. Offenen Nordostdeutschen Senioren-Meisterschaften. Das Turnier wird aller Voraussicht nach Mitte August auf den Anlagen des TC Blau-Weiß Rostock und des ARTC ausgetragen. Bei den diesjährigen Titelkämpfen in Bremen schlugen 204 Spieler auf.

Neuerungen sind für den Spielbetrieb geplant. So sollen für die Sommerrunde die Altersklassen 55 und 75 eingeführt werden. Sobald die Landesmeister gekürt sind, geht’s in der Senioren-Mixed-Runde um die nächsten Titel. Gespielt wird zwischen dem 15. Juli und dem 30. September. Die Mannschaftsmeldung muss bis zum 10. Mai erfolgen.

Darüber hinaus möchten Dieter Bursche und Claus Schumann, Referent für Seniorensport, den Breitensport ankurbeln. Geplant ist eine Runde für Spieler mit den Leistungsklassen 22 und 23.

Ebenfalls interessant: In Vereinen organisierte Tennisspieler erhalten für Buchungen in Dorint-Hotels 15 Prozent Rabatt auf den tagesaktuellen Zimmerpreis. Die Sonderkonditionen können unter dorint.com/dtb online oder telefonisch unter +4922148567-444 (Stichwort Deutscher Tennis Bund) gebucht werden

.