Breitensport - Beach-Tennis, Hobby-Tennis - neue Mitglieder

Der Breitensport ist wichtig und eine gute Möglichkeit, neue Mitglieder zu gewinnen. Gelegenheiten bieten sich im Verein z. B. bei Anlässen ("Tag des offenen Vereins") oder der jährlichen Aktion DEUTSCHLAND SPIELT TENNIS. Vom Breitensport werden Hobby-Tennis, Beach-Tennis, Street-Tennis, Tennis für SpielerInnen mit Handicap, das Tennis-Sportabzeichen, u. a. Gruppierungen betreut.
Hier möchten wir auf Möglichkeiten für gemeinsames Tennis als Hobby bzw. Freizeitsport hinweisen.

Im TMV ist der Breitensport, speziell Freizeit-Tennis, individuell geprägt. In den Vereinen treffen sich Tennis Interessierte aller Altersgruppen unabhängig und eher zufällig. Der Verband betreut und unterstützt den Freizeitsport - hier Hobby-Tennis - u. a. mit der Organisation. (Zum Thema Breitensport, Mitglieder, Entwicklung allg. Notizen)

Tennis hat besondere Merkmale unter allen Sportarten. Die wichtigen Elemente und Komponenten wurden kürzlich in einem Report dargestellt.

Dieser Sport bietet konditionierende Grundlagen für ein langes und gesundes Leben. Im Vergleich mit allen Sportarten ist es die Sportart für eine Verlängerung der Lebenszeit. (LINK) Besonders für Altersklassen übergreifende Ausübung ist Tennis bestens geeignet (Familien, Jung und Alt, Gruppen usw.).

Interessierte finden in jedem Verein einen Ansprechpartner (z. B. Sportwart / Verein-Suche), der/die die Möglichkeiten im Tennissport zeigt. Befristete /Schnupper-Beiträge geben diesen Interessierten vorab eine einfache Möglichkeit, Verein und Leute sowie den Sport kennenzulernen. Eine Nachfrage lohnt sich...

Warum ist Tennis der Sport der Wahl und gut...? (Link) 

Fragen...? KONTAKT

Angebote

  • Beach-Tennis - Diese neue/junge Sportart - Tennis im Sand oder am Strand - soll alle Spielerinnen und Spieler ansprechen, die einen eher lockeren Sport suchen. Das Regelwerk lehnt sich an das Tennis an. Beach-Tennis wird in regionalen, nationalen und  internationalen Wettbewerben gespielt.
  • Hobby-Tour - Der TMV bietet den Freizeitspielern eine gemeinsame Basis, ihr Freizeittennis im Team und mit Treffen auch anderer Teams durchzuführen. Ansprechpartner sind die Sportwarte/Breitensportwarte in den Vereinen.
  • Mixed-Runde - Im Rahmen der saisonalen Verbands- / Mannschaftsspiele können auch Freizeit-SpielerInnen mit Mannschaftsspielern/Innen in eigenen Gruppen und Ligen gemischte Wettbewerbe bestreiten. Ansprechpartner sind die Sportwarte/Breitensportwarte in den Vereinen.